Der Schliersee mit seinem Reichtum an Fischbestand wie z.B. Aale, Hechte, Renken, Schuppenkarpfen, Seeforellen, Spiegelkarpfen, Schleie, Seesaiblinge und natürlich auch der Zander.







 

Ein paar interessante Daten über den Schliersee:

Fläche: 222 ha / Volumen: 53.100.000 m³
Länge: 2,6 km / Breite: 0,85 km / Uferlänge: 7,4 km
Größte Tiefe: 40,5 m / Mittlere Seetiefe: 23,9 m
Maximaltemperatur: 20-23°C (Oberfläche)
Hauptzuflüsse: Leitnerbach, Breitenbach / Abfluss: Schlierach
Erneuerungszeit: 1,89 Jahre
Eigentum des Freistaates Bayern


Der Spitzingsee, unser Bergsee auf 1085 Meter gelegen mit einem Fischbestand wie z.B. Aale, Barsche, Brachsen, Hechte, Renken und Schleien.







 

Auch hier ein paar interessante Daten über unseren Gebirgssee:

Fläche: 28,3 ha / Volumen: 2.049.000 m³
Länge: 0,95 km / Breite: 0,3 km / Uferlänge: 2,9 km
Größte Tiefe: 16,3 m / Mittlere Seetiefe: 7,24 m
Maximaltemperatur: selten über 18°C
Hauptzuflüsse: Loch- u. Firstgraben / Abfluss: Rote Valepp
Erneuerungszeit: 0,19 Jahre
Eigentum des Freistaates Bayern

Copyright © 2009-2018 by FV-Schliersee | | Server ermöglicht und Website erstellt durch: PSS