Unsere Aktivitäten 2010


Stockwurstessen 2010  

Zu unserem diesjährigen Stockwurstessen für die Aktion Leser helfen Leser des Miesbacher Merkurs, fanden sich über 80 Besucher ein, von denen der größte Teil der Aktion auch eine Spende zukommen ließ. Es kamen wieder knapp über € 1.000,-- zusammen. Traditionsgemäß waren unter den Gästen auch der erste Bürgermeister von Schliersee, Franz Schnitzenbaumer, sowie die zweite Bürgermeisterin Johanna Wunderle. 180 Stockwürste sowie ca. 150 Brezen und Semmeln und sämtliche Getränke wurden vom Fischereiverein Schliersee gespendet.

Weihnachtsfeier 2010  

Am 11.Dezember 2010 haben wir im Gasthof Bräuwirt in Miesbach unsere Weihnachtsfeier ausgerichtet. In Anwesenheit vom 1. Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und der 2. Bürgermeisterin Johanna Wunderle, sowie weiterer zahlreicher Ehrengäste, zauberten die Valleyer Sänger mit ihren schönen Stimmen und Balthasar Brandhofer mit seinen teils nachdenklichen und teils humorvollen Geschichten eine wunderschöne vorweihnachtliche Stimmung in den Saal. In bewährter Manier sorgte das Trio Herrnberger außerhalb des besinnlichen Teiles für die musikalische Unterhaltung der Besucher. Einziger Wermutstropfen des Abends war das mangelhafte Interesse der Vereinsmitglieder an der Feier.

Besatz 2010  

Rechtzeitig vor dem ersten Frost wurde der Fischbesatz im Schliersee und Spitzingsee unter tatkräftigem Einsatz von Mitgliedern der beiden Pächtervereine abgeschlossen

Freundschaftsfischen Spitzingsee 10. Juli 2010  

Bei hochsommerlichem Wetter konnten wir am 10.7.2010 unser traditionelles Freundschaftsfischen am Spitzingsee ausrichten. Die hohen Temperaturen haben offensichtlich viele Vereinsmitglieder mehr zum Baden als zum Fischen verlockt. Es traten insgesamt nur 26 Vereinsmit- glieder an, darunter erfreulicherweise 9 Jugendliche. Sieger bei der Jugend wurde Michael Tasca mit einer Brachse von ca. 900 gr. Bei den Erwachsenen zog Markus Tasca den schwersten Fisch an Land, eine Schleie mit 1100 g.

Königs-Fischen 29.05.2010  

Bei leicht trüben und teilweise regnerischem Wetter, traten am Samstag den 29.5.2010 lediglich 37 Fischer an, um die Trophäe des Fischerkönigs zu erringen. Erfreulich war die Tatsache, dass sich 7 Jugendliche der Herausforderung stellten. Unter den 37 Konkurrenten waren auch 4 Gäste. Von den 37 Teilnehmern hatten immerhin 17 einen Fang zu verzeichnen. Sieger in der Erwachsenenklasse wurde Joannis Papadakis mit einem Schuppi von 8300 gr. Bei der Jugend war wieder einmal Michi Tasca erfolgreich, der ebenfalls einen Karpfen von 4300 gr. an Land zog. Nach der Siegerehrung konnten sich die Teilnehmer -jetzt bei schönstem Wetter - an der reichhaltigen Brotzeit erfreuen.

RAMADAMA 24.04.2010  

Schon Tradition ist der RAMADAMA des Fischereivereins Schliersee, der natürlich auch dieses Jahr wieder stattfand. Am 24. April trafen sich rund 60 Männer und Frauen vom Fischereiverein Schliersee, Bezirksfischereiverein Miesbach-Tegernsee, sowie drei Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Schliersee und 2 Mann der Wasserwacht Schliersee. Alle machten sich bewaffnet mit Müllsack und Handschuh auf an die beiden Seen Schliersee und Spitzingsee und sammelten alles ein was Einheimische und Gäste seit dem letzten Ramadama achtlos weggeworfen oder zurückgelassen haben. Die Wasserwacht und die Feuerwehr machten sich vom Wasser aus mit Booten ans Werk. Die Kuriosesten Funde waren dieses Jahr ein Kajak und ein Surfbrett. Die prallgefüllten Mülltüten entsorgt die Gemeinde Schliersee und stellte den Sammlern als Dank eine Brotzeit hin.

Copyright © 2009-2018 by FV-Schliersee | | Server ermöglicht und Website erstellt durch: PSS